Home Bar
1 2 3 4 5 6 7 8  

29.08.2016 | Volltreffer

Mehr als 300 Blitzopfer

Über die größte Hochebene Europas zogen am vergangenen Freitag Gewitter hinweg. Grundsätzlich nichts weltbewegendes, doch dieses mal ließen Hunderte Rentiere ihr Leben. Weiterlesen

28.08.2016 | Besitzer gesucht

Handzahmer Frischling aufgetaucht

Kurz nach Mitternacht entdeckten Nachtschwärmer ein junges Wildschwein auf dem Grünstreifen vor einem Schnellrestaurant am Overweg in Soest (Nordrhein-Westfalen). Da nicht anzunehmen war, dass der Schwarzkittel nur die Absicht hatte, sich einen Weiterlesen
Anzeige

27.08.2016 | Warnung vor Waldbrandgefahr

Ein Funke genügt!

Ein Thema, das uns Jägern sehr am Herzen liegen sollte: Die Vermeidung von Waldbränden. Derzeit ist die Gefahr dafür gerade wieder besonders gegeben. Weiterlesen

26.08.2016 | Jäger um Mithilfe gebeten

Wilderer-Highway A81?

Bei der Polizei in Heilbronn (Baden-Württemberg) sind aktuell drei Fälle von tierquälerischer Wilderei an Rehwild anhängig. Alle drei Tatorte liegen entlang einer Autobahn. Ein Zusammenhang ist nicht auszuschließen. Weiterlesen

25.08.2016 | Mögliches Wolfsterritorium

Stadt widerspricht Umweltministerium

Der Bürgermeister von Uslar verwahrt sich gegen den Vorwurf, man habe im Kontext mit einer vom Stadtrat verabschiedeten Resolution 'Zur Verhinderung einer Rudelbildung von Wölfen' zum 'Verstoß gegen geltendes Recht' aufgefordert. Weiterlesen

24.08.2016 | Jagdbekleidung

Pink ist das neue Orange

Ganz nach dem Motto: 'Kleider machen Leute' sollen mit pinker Warnbekleidung mehr junge Frauen für die Jagd begeistert werden. Mit einem neuen Gesetz wurde in New York nun Pink als Signalfarbe zugelassen. Weiterlesen

23.08.2016 | Unfall bei der Nachsuche

Jäger und Hund von Keiler schwer geschlagen

Am Montagmorgen rückte ein Nachsuchengespann im Zollern-Alb-Kreis (Baden-Württemberg) aus, um ein in der Nacht von einem Jäger beschossenes Stück Schwarzwild zur Strecke zu bringen. Die Nachsuche endete für den Nachsuchenführer in der Unfallklinik. Weiterlesen

22.08.2016 | Bucheckern

Bis zu 50 Kilo je Baum!

Bei Bayerns Buchen steht ein üppiges Mastjahr ins Haus. Was den Forstmann und das Schwarzwild freut, dürfte bei Jägern eher gemischte Gefühle hervorrufen. Weiterlesen

21.08.2016 | Trauriger Anblick

Frischling verstümmelt

Beinah täglich erreichen uns Meldungen von wildernden Hunden. Häufig hetzen die Vierbeiner dabei nur ihre Beute. Doch wenn sie 'erfolgreich' sind, bietet sich in der Regel ein anderes Bild - wie dieses Beispiel lehrt. Weiterlesen

20.08.2016 | Hippos

Von wegen vegan!

Das Nilpferd ist eine Schlüsselart in den afrikanischen Ökosystemen. Doch so gemütlich der dicke, runde Pflanzenfresser auch aussehen mag, sein Temperament ist alles andere als gemütlich, was allerdings Konsequenzen für ihn hat. Weiterlesen

19.08.2016 | Steinwild

Den König der Berge im Blick

Wie viele Steinböcke leben in Bayern? Im Gegensatz zu anderen Alpenländern gibt es in Deutschland bisher keine genaue Erfassung des Bestands. Im Rahmen eines neuen Mitmach-Projekts will man mehr über die beeindruckende Wildart herausfinden. Weiterlesen

18.08.2016 | Jagdhütte verteidigt

Vierbeiner stutzt lange Finger

'Der Deutsch-Drahthaar ist ein vielseitig einsetzbarer Jagdgebrauchshund, der sich auf allen Gebieten der Jagdpraxis auszeichnet.' So sieht es der Zuchtverein. Ein Vertreter dieser Rasse hat sein Aufgabengebiet eigenmächtig erweitert. Weiterlesen

17.08.2016 | Steigende Wildschäden

Rotwild reagiert auf Wölfe

Das Phänomen ist bekannt: Sobald Isegrim fest in einer Region etabliert ist, stellen die Beutetiere ihr Verhalten um. Nun ist dies auch in Brandenburg zu beobachten. Mit der Folge, dass die finanzielle Belastung für die Jägerschaft steigt. Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8  
zurück zur Webansicht